Von Kieferchirurgen und anderen WehWehchen

Habe eben beim Kieferchirurgen angerufen. Am Freitag hab ich ein Beratungstermin. Langsam kommt das alles in die Gänge.
Ich hatte eigentlich schon damit gerechnet, trotzdem konnte ich es nicht wirklich glauben, als mein Kieferorthopäde meinte, dass eine OP unumgänglich sei. Außer ich wolle natürlich irgerndwann gar nicht richtig abbeißen können.
Ok, zunächst kommt eh erstmal ne Spange her. Es gibt ja nichts schöneres, als mit knapp 22 Jahren eine Zahnspange zu tragen. Zum Glück gibts mittlerweile Spangen, die nicht so extrem auffallen. Zwar werden die nicht von der Krankenkasse gezahlt, aber ich bin bereit 400-600€ für die Schönheit zu zahlen.

Ich warte jetzt erstmal das Gespräch am Freitag ab.

Ansonsten ist eigentlich alles in Ordnung. Ok, irgendwie ist alles zur Zeit etwas langweilig. Hab zwar was zu tun, aber wer will schon den ganzen Tag lernen?
Wenigstens geht es unserer einen Kaninchendame wieder gut. Bin so froh, dass sie wieder frisst und ich ihr nicht das Futter mit der Spritze reinzwängen muss.
19.9.06 10:18


Bauarbeiter *argh*

Da bei uns vorm Haus zur Zeit die Straße aufgerissen wird, sind da ja auch Bauarbeiter am werkeln. Die schaffen echt so gut wie nie was, aber heute, wo ich Kopfschmerzen habe, sind die da schon seit um 8 am Lärm machen.
Hallo? Letzte Woche haben sie auch jeden Tag erst um 11 angefangen zu arbeiten. Zudem sind sie auch am Straße teeren und der Geruch ist ja soooo super für Kopfschmerzen. Der zieht ins Hirn, das ist nicht mehr feierlich.
Ich frag mich eh, was die da machen. Man sieht immer nur ne aufgerissene Straße, die kurz darauf wieder zugeschüttet ist. Erinnert mich an ABM.

Heute Mittag werd ich in die Stadt zum Kfo fahren und meine Unterlagen abholen. Würde ja zu gerne bei der Gelegenheit auch mal wieder shoppen gehen, aber irgendwie ist immer dann das Geld leer, wenn ich auf so Ideen komme.
Morgen gehts dann wenigstens mit ner Freundin Essen. Oder eher Kaffee trinken, da ich mir nur Kaffee leisten kann. Wird Zeit, dass der Monat um ist.

Werd jetzt erstmal was zu essen suchen. Halb 12 is ne gute Zeit für Frühstück Danach werd ich mal mit dem lernen weiter machen. Hab soweit zwar schon fast das ganz Script durchgelesen, aber will nochmal die Aufgaben machen.
Vielleicht schaffe ich es diesmal ne Klausur zu bestehen *apathisch lach*
20.9.06 11:38


Das McDo Cola-Glas

Achtung! Nun kommt wieder meine "super" Kreativität!

Letztens war ich beim Mc Do - Einfach so.
Und wisst ihr was? Da gabs ein Glas.
Gratis dazu - Hier steht es nu.
Doch als eben daraus trank - Sprang ich vor Schreck fast gegen' Schrank.
Ganz unten ist ein rein graviert - nicht etwa wie man Cola richtig serviert,
Nein "Coca-Cola ist koffeinhaltig" - Wird das Gesicht davon denn faltig?
Der Scherz daran ist wunderbar - Ich trank daraus nur Punica.


Ja, ich weiß, Grottig.... aber so kreativ bin ich nun mal...
20.9.06 21:09


Eigentlich nix interessantes

Soweit ist heute mal wieder mein Langeweiletag. Abgesehen davon, macht mir mein Magen etwas zu schaffen.
Heute Abend gehts mit ner Freundin essen... oder eher tratschen.

Vielleicht meld ich mich dann nochmal...
21.9.06 16:27


Getratsche & der Kieferchirurg

Habs gestern doch nicht mehr geschafft zu schreibseln. War dermaßen k.o. als ich nach Hause kam, dass ich nur noch ins Bett gefallen bin. War trotzdem wieder schön.
Haben wie immer viel über früher geredet und den neusten Tratsch ausgetauscht. So sind wir Frauen ja

Heute war ich dann beim Kieferchirurgen. Das Beratungsgespräch war so wie ich es mir vorgestellt habe. Kurz nachgeschaut und drüber geredet, was gemacht werden muss. Er war der selben Ansicht wie mein Kieferorthopäde. Erstmal Spange um die Zähne für die OP richtig zu stellen und dann in nem halben bis dreiviertel Jahr die OP. Danach nochmal ne Spange, um das Ergebnis zu sichern.
Jetzt muss ich erstmal abwarten, bis mein Kieferorthopäde den Behandlungsplan und den Kostenvoranschlag aufgestellt hat. Dann geht das Gezanke mit der Krankenkasse los. Hoffe mal, die zicken nicht rum und willigen ein.
Trotzdem ist da ja erstmal 20% Eigenbeteiligung angesagt. Habe dann auch gleich mit meinem Vater drüber geredet. Der ist jetzt schon groß am rechnen, wie wir das Geld am besten zusammen bekommen. Er verdient ja nicht soviel und ist wahrscheinlich im Winter wieder Arbeitslos :-( Arbeitslosengeld bekommt er dann auch nicht, da er bis dahin keine 8 Monate gearbeitet hat. Wie auch? Wenn keine Arbeit da ist?
Naja, mal schauen. Irgendwie wird das schon klappen.

Werde jetzt ins Bett gehen und noch ne Runde lesen. Sitz mal wieder an nem Buch von Mary Higgings Clark. Ich liebe einfach Krimis.

In diesem Sinne.... Gute Nacht
23.9.06 00:04


Müde *rumgähn*

Guten morgen

Heute bin ich dermaßen müde, das glaubt man gar nicht.
War ja gestern beim Tanzkränzchen von meinem Bruder. Es war irgendwie total langweilig und richtig was gesehen hab ich auch nicht.
Fand es nur lustig wie steif und gezwungen die meisten getanzt haben *g* Aber bei mir war das damals ja auch nicht besser.

Nun denn, werd mir jetzt erstmal nen Kaffee machen, um wach zu werden.
24.9.06 09:43


Schon wieder Montag

Noch habe ich zwar Semesterferien, aber trotzdem finde ich den Montag doof. Weshalb weiß ich auch nicht, ist halt so.
Gestern waren wir Mittags Eis essen und dann Billard spielen. Hab sogar 2 von 3 Spielen gewonnen *stolz auf mich bin*

Was mir gestern erst bewusst geworden ist: Beim Abschlussball von meinem Bruder hab ich nen Kerl gesehen, den ich irgendwoher kannte. Wusste aber zunächst nicht woher. Bis mir eingefallen ist, dass es der und der ist. Und das schlimmste: Ich war über ein Jahr in den verschossen.
Jetzt kann ich nur sagen, dass ich damals an Geschmacksverirrungen gelitten habe. Aber das ist mir ja schon öfters aufgefallen. Wenigstens kann man alles auf den Jugendlichen Leichtsinn schieben *hrhr*

Heute Mittag werd ich in die Stadt fahren. Muss meine Röntgenbilder und mein Abdruck wieder beim Kieferorthopäden abgeben. Dann werd ich noch bissel bummeln gehen. Vielleicht find ich ja was schönes.

Jetzt gehts aber erstmal wieder ans lernen.
25.9.06 11:38


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de